Herkunft von Iguana iguana


Wo kommen denn Grüne Leguane überhaupt vor ?

Verbreitungskarte von Grünen Leguanen

Die Nominatform vom Grünen Leguan (wissenschaftlicher Name: Iguana iguana iguana) ist im südlichen Mittelamerika verbreitet. 

  

Die Unterart Iguana iguana rhinolopha (erkennbar an 2-3 Höckern/Stacheln auf der Schnauze) kommt

vom nördlichen Mexiko bis nach Costa Rica vor. 

 

 Einfach oben auf die Verbreitungskarte klicken, um sie zu vergrößern. 

 

 

Klima im jeweiligen Verbreitungsgebiet: Dazu muss man in erster Linie wissen aus welchem Verbreitungsgebiet die Tiere, die man zuhause pflegt, ursprünglich stammen (..... und sind wir doch einmal ehrlich - wer von uns Iguana-Haltern weiß das schon so genau ? ... und auf die Angaben auf Cites-Papieren kann man sich auch nicht immer zu 100% verlassen ....).

 

Aus diesem Grund möchte ich es, was Temperaturen, Licht und Luftfeuchtigkeit anbelangt, lieber bei den "allgemeinen Informationen" im Kapitel "Haltung" belassen - die Leguane finden im Terrarium meiner Meinung nach ohnehin ihren eigenen Rhythmus, was die klimatischen Verhältnisse betrifft.

 

1,1 Iguana iguana
1,1 Iguana iguana - Foto v. S. Lenhart

 

Diejenigen von Euch die es ganz genau wissen wollen, sollten einmal auf der unten angegebenen Webseite nachschauen - das ist sicherlich sehr interessant und gut gemacht. Aber wie schon oben erwähnt, hilft einem das im Prinzip nur dann weiter, wenn man auch das tatsächliche ursprüngliche Verbreitungsgebiet der Grünen Leguane kennt, die man zuhause im Terrarium pflegt (bzw. bei Tieren aus Nachzuchten müsste einem das ursprüngliche Verbreitungsgebiet von deren Parentalgeneration bekannt sein):

 

http://www.doxon.de/Iguana/set5.htm

 

.... (und "in Sachen Klima" experimentieren kann man auch ohne sich diese zahlreichen Tabellen zu Gemüte zu führen).


Die Grünen Leguane Liesel und Kiwi - Foto von Ruth & Volkmar Braun
Die Grünen Leguane Liesel und Kiwi - Foto von Ruth & Volkmar Braun